Zertifikate-Award-Partner: Der Zertifikateberater Zertifikate-Award-Partner: ntv Zertifikate-Award-Partner: Börse Frankfurt Zertifikate Zertifikate-Award-Partner: Börse Stuttgart Zertifikate-Award-Partner: Spectrum Markets

ZertifikateAwards 2021/2022

Publikums-Votum: Zertifikatehaus des Jahres

 

Welch ein Kopf-an-Kopf-Rennen?! Erst drei Tage vor dem Schlussgong der OnlineUmfrage zur Wahl des „Zertifikatehaus des Jahres“ kam es zu dem entscheidenden Wechsel an der Spitze: BNP Paribas überholte auf der Zielgeraden die DekaBank und wird somit erstmals zum Sieger der Publikumswahl bei den ZertifikateAwards gekürt. Letztlich trennte die beiden beliebtesten Zertifikate-Anbieter auf dem deutschen Markt nicht einmal ein ganzer Prozentpunkt – zum Verfolgerfeld sind hingegen mehr als 8 Prozentpunkte Luft. Für die BNP kommt dieser Coup zur rechten Zeit, da sie bei der Jury-Gesamtwertung in diesem Jahr nur den undankbaren vierten Platz erreicht hat (2020: Platz 3). Dabei hatte sich der Erfolg der BNP in den letzten Jahren angekündigt: Im Jahr 2019 hatte sie beim Publikumsvotum den dritten Platz erreicht, im vergangenen Jahr war sie einen Rang vorgerückt und als Zweite hinter der Deka ausgezeichnet worden. Das Zentralinstitut des Sparkassensektors muss das Zepter indes in diesem Jahr abgeben, setzt aber trotzdem eine beachtliche Erfolgsserie fort: Seit nunmehr sechs Jahren belegt die Deka regelmäßig einen der beiden ersten Plätze bei der Publikumswahl.

Hingegen geht die Bronze-Medaille diesmal an einen Anbieter, der zum ersten Mal überhaupt auf dem Siegerpodium bei der Publikumsabstimmung vertreten ist: Lang & Schwarz. Dabei war Platz drei ähnlich hart umkämpft wie der Siegerthron. Letztlich hat sich der Anbieter von Wikifolio-Zertifikaten mit 23,5 Prozent der Voten gegen die Bronze-Gewinnerin des Vorjahres, die Société Générale, durchgesetzt, die von 23,0 Prozent der Teilnehmer als Top-Anbieter genannt worden ist. Die knappen Vorsprünge der Erst- und Drittplatzierten sind umso bemerkenswerter, da sich in diesem Jahr die beeindruckende Zahl von 19.695 Privatanlegern und Lesern der ausrichtenden Medien und Medienpartner an der Internet-Umfrage beteiligt hatten. Das sind so viele wie noch nie seit Einführung der Publikumsumfrage bei den ZertifikateAwards vor 18 Jahren. Weil die Teilnehmer dabei regelmäßig aufgefordert werden, mehrere Favoriten zu benennen, liegt die Summe der jeweiligen Ergebnisse immer weit über 100 Prozent.

Zertifikatehaus des Jahres

  1. BNP PARIBAS
    32,7%
  2. DEKABANK
    31,9%
  3. LANG & SCHWARZ
    23,5%


Zertifikateberater Sonderausgabe 2021/2022 herunterladen
Eventsponsoren:
Zertifikate-Award-Eventsponsor: adesso Zertifikate-Award-Eventsponsor: baader Zertifikate-Award-Eventsponsor: Börse Wien Zertifikate-Award-Eventsponsor: ICF Group Zertifikate-Award-Eventsponsor: LPA Zertifikate-Award-Eventsponsor: Luther Zertifikate-Award-Medienpartner: t-online Zertifikate-Award-Eventsponsor: WM-Datenservice
Medienpartner:
Zertifikate-Award-Medienpartner: ariva.de Zertifikate-Award-Medienpartner: Finanzen100 Zertifikate-Award-Medienpartner: finanzen.net Zertifikate-Award-Medienpartner: GodmodeTrader Zertifikate-Award-Medienpartner: onvista Zertifikate-Award-Medienpartner: wallstreet:online
Contentpartner:
Zertifikate-Award-Medienpartner: Börsen Radio Network AG Zertifikate-Award-Medienpartner: marktEINBLICKE Zertifikate-Award-Medienpartner: Traders Zertifikate-Award-Medienpartner: ZertifikateJournal