Zertifikate-Award-Partner: Der Zertifikateberater Zertifikate-Award-Partner: n-tv Zertifikate-Award-Partner: Scoach Zertifikate-Award-Partner: Börse Stuttgart

ZertifikateAwards 2017/2018

Jury Hebelprodukte

Optionsscheine, Turbos, Faktorzertifikate

Das Segment der Hebelprodukte ist besonders umkämpft und steht bei Emittenten und Anlegern damit gleichermaßen im Fokus. Bei den ZertifikateAwards gibt es in dieser Kategorie daher traditionell die höchste Zahl an Nominierten. Die Commerzbank ficht das nicht an. Sie gehört seit Jahren zu den führenden Anbietern und kann dies auch in diesem Jahr bestätigen. Mit 59 Jury-Punkten erzielt sie das zweithöchste vergebene Votum der diesjährigen Wertung und bestätigt ihre herausragende Position. Sie ist in allen relevanten Hebelsegmenten stark vertreten und gehört sowohl bei den Handelsumsätzen als auch bei der Breite des Produktsortiments zu den ersten Adressen. Jede relevante Nische von Einzelaktien über europäische Branchen bis zu Währungen und Rohstoffen wird von der Commerzbank für die Hebelanlage geöffnet. Das gilt auch für einige sehr markt-relevante Spezialbereiche wie währungsneutrale Hebelpapiere auf Edelmetalle, Öl und US-Indizes oder Knock-Outs für internationale Staatsanleihe-Futures (T-Bonds, OAT, BTP).

Auf dem zweiten Platz folgt die Deutsche Bank mit 26 Punkten. Auch sie gehört von jeher zu den unumstrittenen Marktführern im Hebelbereich und überzeugt immer wieder durch ihre hohe Handelsqualität. Diese stellt sie vor allem da unter Beweis, wo es besonders hoch hergeht: Bei den großen Indizes, beim US-Dollar und bei Gold gehört sie regelmäßig zu den stärksten Anbietern, aber auch bei kleineren volatilen Einzelaktien hält die Deutsche Bank als einer von wenigen die Geld-Brief-Spannen stets sehr eng. Hinter diesen beiden ist das Feld dann sehr eng.

Zwischen Platz 3 und Platz 7 liegen nur fünf Wertungspunkte, wobei BNP Paribas als Dritter und die Société Générale als Vierter sogar punktgleich durchs Ziel gingen. Der Ausschlag zu Gunsten der BNP basiert darauf, dass sie gleich von sechs Juroren auf Platz 1 gesetzt wurde. Dies ist zugleich die zweit- höchste Zahl an Top-Platzierungen hinter der siegreichen Commerzbank und sogar noch vor der zweitplatzierten Deutschen Bank! Auch die BNP überzeugt mit einem starken und zuverlässigen Handel, der augenscheinlich auch von professionellen und semiprofessionellen Investoren geschätzt wird. Indiz hierfür sind sehr hohe Volumina pro Trade.

Jury Hebelprodukte

  1. Commerzbank
    59 Punkte
  2. Deutsche Bank
    26 Punkte
  3. BNP Paribas
    21 Punkte


Zertifikateberater Sonderausgabe 2017/2018 herunterladen
Eventsponsoren:
Zertifikate-Award-Eventsponsor: smarthouse Zertifikate-Award-Eventsponsor: WM-Datenservice
Medienpartner:
Zertifikate-Award-Medienpartner: finanzen.net Zertifikate-Award-Medienpartner: finanzen100.de Zertifikate-Award-Medienpartner: finanztreff.de Zertifikate-Award-Medienpartner: GodmodeTrader Zertifikate-Award-Medienpartner: OnVista Zertifikate-Award-Medienpartner: Traders Zertifikate-Award-Medienpartner: wallstreet:online Zertifikate-Award-Medienpartner: ZertifikateJournal