Zertifikate-Award-Partner: Der Zertifikateberater Zertifikate-Award-Partner: n-tv Zertifikate-Award-Partner: Scoach Zertifikate-Award-Partner: Börse Stuttgart

ZertifikateAwards 2017/2018

Jury Aktienanleihen

Renditeoptimierung

In keiner Wertungskategorie der diesjährigen ZertifikateAwards fiel das Rennen um Platz 1 so knapp aus wie bei Aktienanleihen. Letztlich sicherte sich die LBBW mit nur einem Punkt Vorsprung die Krone (52 Punkte). Sie löst damit Vontobel an der Spitze ab, die zuvor vier Jahre lang den ersten Rang verteidigt hatte.

Die Landesbank punktet vor allem mit ihrem umfassenden Angebot, in dem Kunden stets eine hohe Vielfalt an Investitionsmöglichkeiten vorfinden. Dabei fallen die Puffer oft noch etwas größer aus als bei der Konkurrenz. Schließlich sehnen sich viele Kunden nach wie vor stark nach Sicherheit! Eine davon abweichende Strategie fährt Vontobel. Die bisherige Seriensiegerin zählt zu den Häusern mit der quantitativ stärksten Produktpalette. Dabei kommen auch Kunden mit größerem Renditehunger nicht zu kurz. Insbesondere bei den Multi-Aktienanleihen, die sich auf mehrere Aktien gleichzeitig beziehen, stehen oft verlockend hohe Kupons in Aussicht. Und bei den klassischen Aktienanleihen gibt es bisweilen gar keine Risikopuffer - auch damit lässt sich der Kupon nach oben schrauben. Darüber hinaus bietet das Haus sogar Papiere ohne jegliche Renditegrenze an. Die reizvolle Idee der „Aktienanleihe mit Partizipation“ hat kein zweites Haus im Repertoire. Dabei bleiben sämtliche Renditebringer nicht dem Sekundärmarkt vorbehalten. Auch Beratungskunden haben über die Vertriebe Zugriff auf die chancenorientierten Anlagen.

Neu in die Top-3 aufgestiegen ist die DekaBank (32 Punkte). Die Juroren würdigen unter anderem den starken Absatzerfolg, den die Deka mit Zahlen belegen kann. Sie kommt auf einen Marktanteil von imposanten 22 Prozent und führt das DDV-Ranking damit souverän an. Besonders gut angenommen wird in den Sparkassen offensichtlich das Prinzip der „DuoRendite“, das im Deka-Sortiment großen Raum einnimmt. Mit diesen Papieren müssen sich Kunden nur mit einem Bein aufs Börsenparkett wagen. Die andere Hälfte der Investitionssumme wird festverzinslich investiert und schnell wieder zurückgezahlt. Nur zwei Punkte weniger erreicht die DZ Bank in dieser Kategorie (30 Punkte). Nach dem Bronze-Platz 2016 rutscht sie damit in diesem Jahr aus den Medaillenrängen heraus.

Jury Aktienanleihen

  1. LBBW
    52 Punkte
  2. Vontobel
    51 Punkte
  3. DekaBank
    32 Punkte


Zertifikateberater Sonderausgabe 2017/2018 herunterladen
Eventsponsoren:
Zertifikate-Award-Eventsponsor: smarthouse Zertifikate-Award-Eventsponsor: WM-Datenservice
Medienpartner:
Zertifikate-Award-Medienpartner: finanzen.net Zertifikate-Award-Medienpartner: finanzen100.de Zertifikate-Award-Medienpartner: finanztreff.de Zertifikate-Award-Medienpartner: GodmodeTrader Zertifikate-Award-Medienpartner: OnVista Zertifikate-Award-Medienpartner: Traders Zertifikate-Award-Medienpartner: wallstreet:online Zertifikate-Award-Medienpartner: ZertifikateJournal