Zertifikate-Award-Partner: Der Zertifikateberater Zertifikate-Award-Partner: ntv Zertifikate-Award-Partner: Börse Frankfurt Zertifikate Zertifikate-Award-Partner: Börse Stuttgart

ZertifikateAwards 2020/2021

HypoVereinsbank und Vontobel teilen sich die Krone

Erstmals werden bei den ZertifikateAwards zwei Emittenten als Jury-Gesamtsieger ausgezeichnet – HypoVereinsbank und Vontobel setzen damit beide ihre Aufwärtstrends fort – Bei der Publikumswahl gewinnt die DekaBank – Dax-Indexanleihe wird „Zertifikat des Jahres“

Die HypoVereinsbank und Vontobel wurden bei den ZertifikateAwards am 26. November 2020 als „Beste Emittenten“ ausgezeichnet. Erstmals lagen bei der Auswertung der Jury-Wertungen zwei Anbieter punktgleich an der Spitze. Die beiden Sieger konnten damit ihre Aufwärtstrends der letzten Jahre bestätigen. Vontobel hatte 2018 den dritten und 2019 den zweiten Platz erreicht. Die HypoVereinsbank startete nach Platz 5 im Jahr 2018 und Platz 3 in 2019 durch. Dritter wird diesmal die BNP Paribas.

Die ZertifikateAwards sind die führende Auszeichnung für die besten Anbieter und Produkte im deutschen Zertifikatemarkt. Verliehen werden sie von der Fachpublikation „Der Zertifikateberater“ und dem Nachrichtensender n-tv mit Unterstützung der beiden wichtigsten Handelsplätze für Strukturierte Wertpapiere: Börse Frankfurt Zertifikate und Börse Stuttgart. Insgesamt wurden in 14 Kategorien Preise überreicht. Bei zehn davon bestimmte eine Fachjury die Gewinner. Die 28 Experten vergaben Punkte in Produktkategorien von Kapitalschutz bis zu Hebelprodukten und bewerten auch den Anlegerservice der Emissionshäuser. Dabei erreichte HSBC schon zum elften Mal in Folge die meisten Punkte.


Zertifikateberater Sonderausgabe 2020/2021 herunterladen

Neben der Doppelspitze in der Jury-Gesamtwertung war diesmal auch der Vergabemodus neu: Aufgrund der Corona-Beschränkungen fand die Verleihung als digitales Live-Event statt. Somit konnten erstmals auch die vielen tausend Anleger bei der Verleihung dabei sein, die bei der Online-Abstimmung über die Publikumspreise entschieden hatten.

Die mehr als 13.000 Teilnehmer hatten dabei die DekaBank zum „Zertifikatehaus des Jahres“ gewählt. Auf den Plätzen 2 und 3 folgen die BNP Paribas und die Société Générale. Bei der Abstimmung zum „Zertifikat des Jahres“ konnte eine Indexanleihe von Vontobel am meisten überzeugen. Die Emittentin hatte den Dax-Crash im März genutzt, um besonders attraktive Konditionen zu ermöglichen. Der Dax muss im nächsten März lediglich bei über 10.000 Punkten notieren, um das Kapital zurückzuerhalten. Der Kupon beträgt hohe 23 Prozent.

Auf Platz 2 wurde die „Stufenzins-Anleihe Nachhaltigkeit“ der Landesbank Baden-Württemberg gewählt, „Bronze“ gewinnt die Raiffeisen Centrobank für ihr Kapitalschutzzertifikat auf den Stoxx Global ESG Leaders-Index. Die Auszeichnungen für den „Besten Online-Broker“ und das „Beste Zertifikate-Portal“ gingen an die Comdirect und an Onvista.de.

Eventsponsoren:
Zertifikate-Award-Eventsponsor: adesso Zertifikate-Award-Eventsponsor: LPA Zertifikate-Award-Eventsponsor: WM-Datenservice
Medienpartner:
Zertifikate-Award-Medienpartner: ariva.de Zertifikate-Award-Medienpartner: Finanzen100 Zertifikate-Award-Medienpartner: finanzen.net Zertifikate-Award-Medienpartner: finanztreff.de Zertifikate-Award-Medienpartner: GodmodeTrader Zertifikate-Award-Medienpartner: onvista Zertifikate-Award-Medienpartner: t-online Zertifikate-Award-Medienpartner: wallstreet:online
Contentpartner:
Zertifikate-Award-Medienpartner: Börsen Radio Network AG Zertifikate-Award-Medienpartner: marktEINBLICKE Zertifikate-Award-Medienpartner: Traders Zertifikate-Award-Medienpartner: ZertifikateJournal