Zertifikate-Award-Partner: Der Zertifikateberater Zertifikate-Award-Partner: ntv Zertifikate-Award-Partner: Börse Frankfurt Zertifikate Zertifikate-Award-Partner: Börse Stuttgart Zertifikate-Award-Partner: Spectrum Markets

ZertifikateAwards 2021/2022

Jury Kapitalschutzzertifikate

Zertifikate mit Rückzahlungssicherung

Drei Jahre lang hatten DekaBank und LBBW den Wettstreit um die Kapitalschutz-Krone unter sich ausgemacht. Jetzt müssen die beiden Sparkassen-Häuser den Platz frei machen: Neue Gewinnerin ist die HypoVereinsbank. In keiner anderen Wertungskategorie hat sie mehr Punkte eingesammelt als hier. Somit trägt die Stärke bei Kapitalschutz-Angeboten entscheidend zum Gesamtsieg der HVB bei. Beim Absatz von Kapitalschutzzertifikaten mit Bezug zum Aktienmarkt ist sie bereits seit einigen Jahren der erfolgreichste Anbieter. Weil das niedrige Zinsniveau bei „Kapitalschützern“ keine Top-Konditionen mehr zulässt, haben sich einige andere Emittenten gänzlich von der Idee abgewandt. Dabei bleibt die Lösung für Anleger, die nur wenig Aktienrisiko eingehen wollen, oft weiterhin attraktiv. Die wichtigsten Produkte der neuen Marktführerin in diesem Segment sind die unterschiedlichen Konstruktionen auf selbst konzipierte Strategie-Indizes. Dabei zeigt sich die HVB kreativ und greift oft spannende neue Trends wie „Climate“ oder „Silver Age“ auf.

Die Deka sichert sich den zweiten Platz. In ihrem Kapitalschutzangebot dominiert das Segment der Strukturierten Anleihen. Dort hat die Anbieterin mittlerweile die Führungsposition innerhalb des deutschen Marktes übernommen. Fast 40 Prozent des insgesamt in solchen Zinspapieren investierten Geldes liegen bei der Deka. Kunden finden dabei eine sehr ansehnliche Auswahl vor. Dazu zählen unter anderem auch Anleihen in Fremdwährungen, die oft deutlich höhere Zinsen zulassen. Und neu dazugekommen sind Green Bonds, wie sie von der LBBW im Vorjahr erstmals für Privatanleger angeboten worden waren. Mit den damit eingesammelten Mitteln werden ausschließlich Projekte finanziert, die auf Nachhaltigkeit ausgerichtet sind.

Die drittplatzierte LBBW bedient das Feld der Kapitalschutzpapiere ohne jeden Aktienbezug zwar ebenfalls sehr regelmäßig, sie gilt aber auch bei klassischen „Garanten“ mit Partizipation am Aktienmarkt als zuverlässige Adresse. Das schwache Zinsumfeld zwingt dabei auch sie zu Abstrichen bei den Konditionen. Dennoch tut die Landesbank immer wieder Möglichkeiten – wie dividendenstarke Aktien und Indizes – auf, die auch jetzt noch interessante Chancen zulassen.

Jury Kapitalschutzzertifikate

  1. HYPOVEREINSBANK
    47Punkte
  2. DEKABANK
    42Punkte
  3. LBBW
    39Punkte


Zertifikateberater Sonderausgabe 2021/2022 herunterladen
Eventsponsoren:
Zertifikate-Award-Eventsponsor: adesso Zertifikate-Award-Eventsponsor: baader Zertifikate-Award-Eventsponsor: Börse Wien Zertifikate-Award-Eventsponsor: ICF Group Zertifikate-Award-Eventsponsor: LPA Zertifikate-Award-Eventsponsor: Luther Zertifikate-Award-Medienpartner: t-online Zertifikate-Award-Eventsponsor: WM-Datenservice
Medienpartner:
Zertifikate-Award-Medienpartner: ariva.de Zertifikate-Award-Medienpartner: Finanzen100 Zertifikate-Award-Medienpartner: finanzen.net Zertifikate-Award-Medienpartner: GodmodeTrader Zertifikate-Award-Medienpartner: onvista Zertifikate-Award-Medienpartner: wallstreet:online
Contentpartner:
Zertifikate-Award-Medienpartner: Börsen Radio Network AG Zertifikate-Award-Medienpartner: marktEINBLICKE Zertifikate-Award-Medienpartner: Traders Zertifikate-Award-Medienpartner: ZertifikateJournal