Zertifikate-Award-Partner: Der Zertifikateberater Zertifikate-Award-Partner: ntv Zertifikate-Award-Partner: Börse Frankfurt Zertifikate Zertifikate-Award-Partner: Börse Stuttgart

ZertifikateAwards 2020/2021

Jury Partizipation

1:1 Marktbeteiligung Aktien, Rohstoffe, Zinsen, Strategien

Das Spitzen-Trio bei einfachen Partizipationszertifikaten hat den Erfolg des Vorjahres bestätigt und liegt abermals sogar in unveränderter Reihenfolge vor dem Verfolgerfeld. Vontobel ist nach wie vor das kreative Kraftzentrum bei Indexideen und hat die Schlagzahl noch einmal erhöht. Rund 20 neue Partizipationsstrategien sind hinzugekommen, wobei das Spektrum weiter geworden ist, als es vorher schon war. Es reicht von Megatrends über gesellschaftliche Themen mit Börsenrelevanz bis zu Strategien, die das Knowhow von Anlageprofis nutzen. Beispiele für die erste Kategorie sind Indizes für Wasserstoff-Technologie, Quanten-Computer, Medizintechnik oder die boomende „Subscription Economy“, die sich in das bestehende Sortiment von Blockchain über Digital Marketplaces bis zu Batterie- und Speicherlösungen einfügen. In der zweiten Gruppe stechen Konzepte zu „Power of Diversity“ oder „Climate Impact“ heraus. In der dritten Kategorie hat ein erst vor wenigen Wochen gestarteter „Omaha Alpha“-Index mit einer Best-of-Auswahl von Warren-Buffett-Investments das Zeug zum Top-Seller. Die HypoVereinsbank ist indes der letzte Emittent, der auch bei Zertifikaten an einer Abdeckung aller relevanten Marktsegmente festhält. Die Palette umfasst neben allen europäischen Branchenindizes auch sonst selten angebotene Segmente wie Immobilienaktien oder nachhaltige und ethische Anlagen. Und auch für Deutschland hält die HVB ein lückenloses Sortiment bereit, einschließlich des Kleinstwerte-Index Scale 30. Alleinstellung genießt sie zudem bei wichtigen Basisinvestments wie den US-Indizes, dem Nikkei oder Edelmetallen, die sie als einzige mit und ohne Währungssicherung anbietet. Neue wichtige Trends wie Wasserstoff oder ein „Global Anti Virus“-Index kommen dazu. Eine ganz andere, aber nicht minder imposante Strategie verfolgt Lang & Schwarz. Der exklusive Emissionspartner der Social-Investing-Plattform Wikifolio stellt die Indexzertifikate auf die dort von Privatleuten und Profis geführten Handelsstrategien bereit und hat so wesentlichen Anteil an der Erfolgsgeschichte. Die dauert weiter an: Inzwischen kommen mehr als 70 der „Wikis“ auf ein Anlagevolumen von mehr als einer Million Euro.

Jury Partizipation

  1. VONTOBEL
    57Punkte
  2. HYPOVEREINSBANK
    40Punkte
  3. LANG & SCHWARZ
    23Punkte


Zertifikateberater Sonderausgabe 2020/2021 herunterladen
Eventsponsoren:
Zertifikate-Award-Eventsponsor: adesso Zertifikate-Award-Eventsponsor: LPA Zertifikate-Award-Eventsponsor: WM-Datenservice
Medienpartner:
Zertifikate-Award-Medienpartner: ariva.de Zertifikate-Award-Medienpartner: Finanzen100 Zertifikate-Award-Medienpartner: finanzen.net Zertifikate-Award-Medienpartner: finanztreff.de Zertifikate-Award-Medienpartner: GodmodeTrader Zertifikate-Award-Medienpartner: onvista Zertifikate-Award-Medienpartner: t-online Zertifikate-Award-Medienpartner: wallstreet:online
Contentpartner:
Zertifikate-Award-Medienpartner: Börsen Radio Network AG Zertifikate-Award-Medienpartner: marktEINBLICKE Zertifikate-Award-Medienpartner: Traders Zertifikate-Award-Medienpartner: ZertifikateJournal