Zertifikate-Award-Partner: Der Zertifikateberater Zertifikate-Award-Partner: ntv Zertifikate-Award-Partner: Börse Frankfurt Zertifikate Zertifikate-Award-Partner: Börse Stuttgart

ZertifikateAwards 2020/2021

Jury Gesamtwertung

Bester Emittent 2020/2021

So spannend war der Zieleinlauf in der Gesamtwertung der ZertifikateAwards noch nie. Nach der Auswertung von allen zehn Einzelkategorien und der Auszählung von insgesamt 1.656 Wertungspunkten liegen mit der HypoVereinsbank und Vontobel zwei Emittenten mit der gleichen Punktzahl von 228 Zählern an der Spitze des Feldes. Damit werden in diesem Jahr erstmals zwei Häuser mit dem Titel „Bester Emittent in der Jury-Gesamtwertung“ geehrt. Für beide ist die Auszeichnung eine Premiere, wobei sich ihr Vorstoß an die Spitze in den letzten Jahren bereits angedeutet hatte.

Bei der Preisverleihung 2018 erreichte Vontobel erstmals das Siegerpodest und teilte sich da noch den dritten Platz mit BNP Paribas. Im vergangenen Jahr gelang dann der Sprung auf Rang 2 des GesamtKlassements, sodass der Titelgewinn in diesem Jahr quasi die logische Fortsetzung der Serie ist. Das Gleiche gilt mit etwas anderen Vorzeichen auch für die HypoVereinsbank, deren Serie aber eine größere Dynamik aufweist: Auf den 5. Platz in 2018 folgte ein Jahr später der dritte Rang und in diesem Jahr folgerichtig der Sprung nach ganz oben.

Vervollständigt wird das Siegerpodest von BNP Paribas, die in der Summe aller gesammelten Jury-Wertungen ebenfalls über die Schwelle von 200 Punkten gekommen ist. Und auch bei der Anzahl der in den Einzelwertungen erreichten Podestplätze liegt die BNP Paribas mit den beiden Erstplatzierten gleichauf. Alle drei kamen insgesamt zu jeweils vier Auszeichnungen. Diese besondere Leistung gelang aber nicht nur den drei Top-Emittenten.

Auch die Société Générale erreichte in vier verschiedenen Einzelkategorien das Siegerpodest („Sekundärmarkt“, „Bonuszertifikate“, „Discountzertifikate“ und „Hebelprodukte“). In der Gesamtwertung belegt sie damit den sechsten Platz. Noch davor setzten sich HSBC und die DZ Bank. HSBC ist neben Vontobel und der DekaBank einer der drei Emittenten, die gleich zwei der Einzelkategorien für sich entscheiden können. Mit deutlichem Vorsprung gewinnt HSBC beim „Anlegerservice“ und im „Sekundärmarkt“. Für die DekaBank gibt es indes erste Plätze in den beiden größten Teilsegmenten des Zertifikatemarktes, bei „Expresszertifikaten“ und bei Produkten mit „Kapitalschutz“.

Jury Gesamtwertung

  1. HYPOVEREINSBANK
    228Punkte
  2. VONTOBEL
    228Punkte
  3. BNP PARIBAS
    202Punkte


Zertifikateberater Sonderausgabe 2020/2021 herunterladen
Eventsponsoren:
Zertifikate-Award-Eventsponsor: adesso Zertifikate-Award-Eventsponsor: LPA Zertifikate-Award-Eventsponsor: WM-Datenservice
Medienpartner:
Zertifikate-Award-Medienpartner: ariva.de Zertifikate-Award-Medienpartner: Finanzen100 Zertifikate-Award-Medienpartner: finanzen.net Zertifikate-Award-Medienpartner: finanztreff.de Zertifikate-Award-Medienpartner: GodmodeTrader Zertifikate-Award-Medienpartner: onvista Zertifikate-Award-Medienpartner: t-online Zertifikate-Award-Medienpartner: wallstreet:online
Contentpartner:
Zertifikate-Award-Medienpartner: Börsen Radio Network AG Zertifikate-Award-Medienpartner: marktEINBLICKE Zertifikate-Award-Medienpartner: Traders Zertifikate-Award-Medienpartner: ZertifikateJournal