Zertifikate-Award-Partner: Der Zertifikateberater Zertifikate-Award-Partner: ntv Zertifikate-Award-Partner: Börse Frankfurt Zertifikate Zertifikate-Award-Partner: Börse Stuttgart

ZertifikateAwards 2020/2021

Jury Kapitalschutzzertifikate

Zertifikate mit Rückzahlungssicherung

Die Zeiten hoher Aktienpartizipation bei vollem Schutz sind längst vorbei und auch bei einfachen Zinsstrukturen geht es oft nur noch um ein kleines Quäntchen mehr Rendite, als es mit Tages- oder Festgeld möglich wäre. Trotz der widrigen Umstände, mit denen Strukturierer von Kapitalschutzzertifikaten und Strukturierten Anleihen zu kämpfen haben, sind diese Lösungen aber nicht aus der Zeit gefallen. Viele Anleger trauen sich ein Aktieninvestment ohne lückenloses Sicherungsnetz schlichtweg nicht zu oder wollen ganz auf ein Aktienrisiko verzichten. Deshalb halten einige Emittenten diese Ideen weiter am Leben und sind bemüht, das Beste aus den schwachen Vorgaben herauszuholen. In den Augen der Jury gelingt dies der DekaBank am besten. Sie hat sich nach einem Jahr Pause die Kapitalschutzkrone zurückerobert. Das Haus bietet ein gut gepflegtes Sortiment an klassischen Kapitalschützern, hat sich aber insbesondere mit einer großen Vielfalt an Zinsstrukturen einen Namen gemacht. Beinahe die Hälfte der bei ihr investierten 14 Milliarden Euro steckt in Strukturierten Anleihen – deutlich mehr als bei allen übrigen Anbietern. Bei der LBBW, die sich nach dem Sieg im Vorjahr nun hinter der Deka einreihen muss, wird der Absatz insgesamt weniger stark vom Zinssegment dominiert. Trotzdem entfällt auch bei ihr ein gehöriger Teil auf Angebote wie Fest- und Stufenzinsen. Aufwind erhält sie hier auch durch die neu gestartete Offensive bei Green Bonds, die sie als erste in kleiner Stückelung auch für Privatanleger ins Sortiment genommen hat. Mit den über diese Anleihen eingesammelten Mitteln werden ausschließlich Projekte finanziert, die auf Nachhaltigkeit ausgerichtet sind. Dies erfreut sich wachsender Beliebtheit (siehe auch „Zertifikat des Jahres“, Seite 36/37). Auf Platz 3 bleibt wie im letzten Jahr die HypoVereinsbank. Bei Papieren mit Bezug zum Aktienmarkt ist sie der mit Abstand erfolgreichste Anbieter. Im Ranking nach investiertem Volumen steht sie seit einigen Monaten mit einem Marktanteil von 36 Prozent an der Spitze. In erster Linie bietet die HVB hier Voll- und Teilgaranten auf verschiedene selbst konzipierte Strategie-Indizes an, aber auch Standard-Indizes und Einzelaktien werden hin und wieder mit Garantie aufgelegt.

Jury Kapitalschutzzertifikate

  1. DEKABANK
    43Punkte
  2. LBBW
    38Punkte
  3. HYPOVEREINSBANK
    34Punkte


Zertifikateberater Sonderausgabe 2020/2021 herunterladen
Eventsponsoren:
Zertifikate-Award-Eventsponsor: adesso Zertifikate-Award-Eventsponsor: LPA Zertifikate-Award-Eventsponsor: WM-Datenservice
Medienpartner:
Zertifikate-Award-Medienpartner: ariva.de Zertifikate-Award-Medienpartner: Finanzen100 Zertifikate-Award-Medienpartner: finanzen.net Zertifikate-Award-Medienpartner: finanztreff.de Zertifikate-Award-Medienpartner: GodmodeTrader Zertifikate-Award-Medienpartner: onvista Zertifikate-Award-Medienpartner: t-online Zertifikate-Award-Medienpartner: wallstreet:online
Contentpartner:
Zertifikate-Award-Medienpartner: Börsen Radio Network AG Zertifikate-Award-Medienpartner: marktEINBLICKE Zertifikate-Award-Medienpartner: Traders Zertifikate-Award-Medienpartner: ZertifikateJournal