Zertifikate-Award-Partner: Der Zertifikateberater Zertifikate-Award-Partner: ntv Zertifikate-Award-Partner: Börse Frankfurt Zertifikate Zertifikate-Award-Partner: Börse Stuttgart Zertifikate-Award-Partner: Spectrum Markets

ZertifikateAwards 2021/2022

Jury Hebelprodukte

Optionsscheine, Turbos, Faktorzertifikate

Das wichtige Segment der Hebelinstrumente ist im Umbruch. Mit dem Rückzug der Deutschen Bank und der Übernahme der Commerzbank-Aktivitäten durch die Société Générale sind die beiden bislang führenden Anbieter aus dem Markt ausgeschieden. Am konsequentesten nutzt Morgan Stanley die Verschiebungen. Nur sechs Jahre nach dem Eintritt in den stark umkämpften Markt hat sich die Emittentin in vielen Belangen an die Spitze gesetzt und die Wachablösung eingeläutet. Dies hat auch die Juroren der ZertifikateAwards überzeugt, die ihr ein Top-Votum ausstellen. Mehr als die Hälfte der 28 Juroren haben sie in ihrer Wertung auf den ersten Platz gesetzt. Und nur in zwei Voten taucht sie nicht unter den Top-3 für das Hebelsegment auf. In Summe ergibt dies mit 61 von 84 maximal möglichen Punkten eine der höchsten Bewertungen, die in diesem Jahr überhaupt in einer der Einzelkategorien vergeben wurden. Ähnlich eindeutig sind auch die von den Börsen erstellten Statistiken zu den Handelsumsätzen. In den Top-10-Übersichten zu den meist gehandelten Hebelpapieren ist Morgan Stanley nicht selten mit 9 von 10 Papieren vertreten. Dies bestätigt zugleich, wie beliebt Morgan Stanley gerade bei Privatanlegern ist. Als Liebling der kleinen Leute liegen ihre Marktanteile bei der Anzahl der ausgeführten Orders regelmäßig weit über den Anteilen am gehandelten Volumen.

Wichtigster Herausforderer ist die Société Générale. Nach erfolgreicher Integration der Zertifikate-Plattform der Commerzbank meldet sie sich kraftvoll zurück und hat im umsatzstärksten und wichtigsten Hebelsegment der Knock-Out-Papiere souverän die Führung übernommen. Auch bei der Anzahl angebotener Hebelinstrumente hat sie sich an die Spitze gesetzt und bietet mit mehr als 170.000 Papieren das größte Sortiment. Das Verfolgerfeld hinter den beiden unangefochtenen Spitzenreitern des Jury-Votums liegt dicht beieinander. Der Abstand zwischen den Plätzen 3 und 6 beträgt nur drei Wertungspunkte.

Durchgesetzt hat sich wie im Vorjahr die BNP Paribas, zu deren Stärken unter anderem die breite Abdeckung bei Indizes, Rohstoffen und Währungen gehört. Den Sprung aufs Podium knapp verpasst haben Goldman Sachs, Citigroup und HSBC.

Jury Hebelprodukte

  1. MORGAN STANLEY
    61Punkte
  2. SOCIÉTÉ GÉNÉRALE
    38Punkte
  3. BNP PARIBAS
    16Punkte


Zertifikateberater Sonderausgabe 2021/2022 herunterladen
Eventsponsoren:
Zertifikate-Award-Eventsponsor: adesso Zertifikate-Award-Eventsponsor: baader Zertifikate-Award-Eventsponsor: Börse Wien Zertifikate-Award-Eventsponsor: ICF Group Zertifikate-Award-Eventsponsor: LPA Zertifikate-Award-Eventsponsor: Luther Zertifikate-Award-Medienpartner: t-online Zertifikate-Award-Eventsponsor: WM-Datenservice
Medienpartner:
Zertifikate-Award-Medienpartner: ariva.de Zertifikate-Award-Medienpartner: Finanzen100 Zertifikate-Award-Medienpartner: finanzen.net Zertifikate-Award-Medienpartner: GodmodeTrader Zertifikate-Award-Medienpartner: onvista Zertifikate-Award-Medienpartner: wallstreet:online
Contentpartner:
Zertifikate-Award-Medienpartner: Börsen Radio Network AG Zertifikate-Award-Medienpartner: marktEINBLICKE Zertifikate-Award-Medienpartner: Traders Zertifikate-Award-Medienpartner: ZertifikateJournal